Neue Suche

Sollten Sie mit den Suchergebnissen nicht zufrieden sein, starten Sie bitte eine neue Suchabfrage.

34 Suchergebnisse für:

2

Salzburger Landesberufsschulen

Herr Dipl.-Päd. Josef Pertl, EDV-Koordinator der Salzburger Landesberufsschulen: “Die einfache, anwenderfreundliche Bedienbarkeit sowie die übersichtliche Funktionalität waren wesentliche Entscheidungskriterien,…

15

PKS Sicherheitssysteme GmbH

Herr Bernd Popp: “Wir nutzen seit dem Jahre 2002 von SCHWEIGHOFER die Software UNTERNEHMER mit dem Zusatzmodul Barverkauf und die EU-FIBU. Die Produkte sind durch entsprechende Schulungen leicht zu erlernen und decken für unseren Mittelbetrieb alle Anforderungen perfekt ab. Der Support ist mehr als kompetent und zufriedenstellend, sowohl telefonisch als auch über die Fernwartung. Vielen lieben Dank für die tolle Betreuung!“

18

Mählich & Co Gesellschaft m.b.H.

Herr Mählich: “Wir haben uns für die Software von SCHWEIGHOFER entschieden, weil alle angebotenen Produkte unseren Anforderungen entsprechen. Die Software ist leicht verständlich und ausführbar und liefert gute Auswertungen. Der Support ist mehr als zufriedenstellend, sowohl telefonisch als auch über Fernwartung. Wir sind mit allen Produkten sehr zufrieden.”

19

Royal Tours Reisebüro GmbH

Frau Andrea Major: “Seit mehr als einem Jahrzehnt nutzen wir aus der breiten Auswahl des Software-Sortiments von SCHWEIGHOFER die Produkte Win1A-LOHN Plus, EU-FIBU und UNTERNEHMER, um es gleich vorweg zu nehmen, zu unserer vollsten Zufriedenheit. Als Absolventin mehrerer Seminare kann ich auch diese nur wärmstens weiterempfehlen. Alles in allem eine wirklich runde Sache!“

29

Peter Huber Transport GmbH

Frau Sabrina Huber: “Seit 2008 kümmere ich mich nun um unsere Personalverrechnung und ich bin sehr zufrieden mit dieser Lohnsoftware. Uns gefallen der einfache Aufbau und die gute Verständlichkeit der Software. Wenn es einmal Probleme geben sollte, ist das Supportteam stets freundlich und hilfsbereit und dieses bringt selbst schwierigste Aufgabenstellungen immer zu einem zufriedenstellenden Ergebnis.”